Jahrestagung AK Curriculum und Didaktik

Eine tolle Gelegenheit, um sich mit Lehrenden der Friedens- und Konfliktforschung auszutauschen, ist die Jahrestagung des AKs Curriculum und Didaktik der Arbeitsgemeinschaft Friedens- und Konfliktforschung (AFK). Dieses Jahr findet die Tagung vom 24. – 26. November an der Universität Duisburg statt.

Das Programm ist vielfältig: Vorgestellt und reflektiert werden Beispiele innovativer Lehre, es werden AK-Initiativen zur Vernetzung in der Lehre entwickelt (ein Beispiel hierfür ist dieser Blog!) und zudem gibt es einen eintägigen Workshop zum Thema “Visuelles Vermitteln & Darstellen – raus aus der PowerPoint und rein in lebendige visuelle Darstellungen”. Schließlich ist auch das Treffen der Vertreter*innen der friedenswissenschaftlichen Studiengänge Teil des Programms.

In Bildern gesprochen:

jahrestagung-ak-curriculum-und-didaktik

Soviel sei schon mal versprochen: Die Atmosphäre der Jahrestreffen ist toll und wertschätzend und neue Teilnehmende sind immer willkommen. Ich persönlich habe immer jede Menge Inspiration und Motivation aus der Tagung mitgenommen.

Für alle, die nun Lust bekommen haben: Es gibt noch freie Plätze und Anmeldungen sind noch möglich!

Tatjana Reiber



Diesen Blogbeitrag zitieren
lehrgut (2016, 4. November). Jahrestagung AK Curriculum und Didaktik. Lehrgut. Abgerufen am 21. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/qtbr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.